Wir alle wissen, wie wichtig eine gute Nachtruhe für eine pulsierende Gesundheit, bessere Laune und gute Arbeit ist, aber es gibt keinen Zweifel, dass viele von uns Schwierigkeiten haben, unsere Schlafroutine mit den Anforderungen des Lebens in Einklang zu bringen. Wenn Sie jeden Morgen ein halbes Dutzend Mal die Schlummertaste drücken und jeden Tag versuchen, die Tür zu erreichen, besteht die Chance, dass Sie nachts mehr Ruhe brauchen. Und der Einfluss von zu wenig Schlaf hört hier nicht auf - es gibt bestimmte subtile Arbeitsgewohnheiten, die ein Zeichen dafür sein könnten, dass Sie nicht schlafen können, selbst wenn Sie sich selbst als hoch funktionierend betrachten.

Laut Prävention können die Auswirkungen von Schlafentzug unser ganzes Leben durchdringen, und wir können einige weniger wünschenswerte Gewohnheiten oder Verhaltensweisen entwickeln, weil wir nachts nicht genug Schlaf bekommen. Und wenn wir chronisch schlafarm sind, kann die langfristige Auswirkung auf unsere Gesundheit schwerwiegend sein. Aus diesem Grund lohnt es sich, unsere Prioritäten und Routinen zu untersuchen, wenn wir nicht ständig genug Augenkontakt haben und einige Anpassungen im Interesse unserer Gesundheit vornehmen. Wenn eine der folgenden Gewohnheiten wie Sie klingt, ist es wahrscheinlich an der Zeit, einen Blick auf Ihre Schlafroutine zu werfen und Priorität auf mehr Schlaf in der Nacht zu legen.

1 Sie fallen auf Ihre Aufgabenliste

Laut Medical News Today stört Schlafentzug unser normales Funktionieren und kann unsere Aufmerksamkeitsspanne und Fokusfähigkeit negativ beeinflussen. Es kann schwierig sein, die täglichen Aufgaben zu meistern, wenn wir chronisch unter Schlafstörungen leiden. Daher ist es wichtig, am nächsten Tag bei der Arbeit optimale Leistung zu erbringen, um nachts ausreichend schlafen zu können.

2 Sie vergessen Termine oder Fristen

WebMD berichtet, dass es nicht nur nachts genug Schlaf gibt, wichtig für eine angemessene physische Erholung, sondern auch, um unser Gehirn scharf zu halten. Unsere Fähigkeit, neue Informationen zu lernen und dabei unsere Erinnerungen wach und wachsam zu halten, hängt davon ab, jede Menge nächtliche Zzzs zu bekommen.

3 Sie gönnen Koffein

Eine Tasse Kaffee am Morgen zu trinken, um die Energie aufzuladen und den Tag zu beginnen, ist nicht unbedingt ein Problem, aber wenn Sie sich stark auf Koffein stützen, um zu funktionieren, oder wenn Sie einen dramatischen Anstieg Ihrer Kaffeeaufnahme bemerken, können Sie brauche mehr Schlaf in der Nacht. Das Trinken von viel Kaffee während des ganzen Tages, besonders nach 16 Uhr, kann auch Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, vor dem Schlafengehen einzuschlafen. Wenn Sie also nicht schlafen können, weil Sie nicht einschlafen können, nehmen Sie zur Kenntnis.

4 Du Tagtraum. Viel.

Chronischer Schlafentzug kann zu einem wandernden Geist und einem Mangel an Gesamtfokus führen, der Ihre Arbeitsleistung beeinträchtigen könnte. LiveScience berichtet, dass Schlafentzug "selektiven Fokus" oder die Fähigkeit, sich auf eine Sache zu konzentrieren, wenn andere Ablenkungen vorhanden sind, beeinträchtigen kann. Da fokussierte Aufmerksamkeit bei der Arbeit eine ziemlich nicht verhandelbare Sache ist, ist es ein Grund mehr, jede Nacht sicher in die Nacht zu kommen.

5 Du bist chronisch spät dran

Übermäßiges Schlafen passiert jedem von Zeit zu Zeit, aber wenn es regelmäßig passiert und sich auf Ihre Fähigkeit, rechtzeitig zur Arbeit zu kommen, auswirkt, liegt höchstwahrscheinlich ein Problem mit Ihrem Schlafplan vor. Laut Inc. sind 15 bis 20 Prozent der amerikanischen Arbeitskräfte zu spät zur Arbeit gekommen, wobei Schlafentzug die Hauptursache für diese Verspätung ist. Wenn es Ihnen schwer fällt, jeden Tag pünktlich zur Tür zu gehen, wenn Sie nachts lieber ins Bett gehen.

6 Du bist verschroben mit Kollegen

Laut Psychology Today kann nur eine schlaflose Nacht am nächsten Tag große Reizbarkeit bedeuten. Wenn Sie mit Kollegen zu kurz kommen, oder sogar mit Ihrem Chef, dann ist das nicht gut für die Moral der Gruppe oder für die Sicherheit Ihres Arbeitsplatzes. Stellen Sie also sicher, dass Sie jede Nacht genügend Ruhe bekommen, um Ihre Stimmungen zu balancieren und die Gewöhnung vor der Arbeit am nächsten Tag zu lindern.

7 Du verlierst deinen Zug des Gedankens in wichtigen Momenten

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie unter hohem Druck stehen - wie zum Beispiel ein persönliches Gespräch mit Ihrem Chef oder eine Präsentation für Ihre gesamte Abteilung -, kann das zu Unruhe führen, die es schwer macht, sich zu konzentrieren. Aber wenn Sie normalerweise jemand sind, der Ihr Team natürlich führt und Sie über Ihre gut einstudierten Besprechungsnotizen stolpern, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass Sie nicht genug Schlaf bekommen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, sich auf eine bestimmte Aufgabe zu konzentrieren, nicht in der Lage zu sein, auf dem richtigen Weg zu bleiben, wenn Sie Ihre Meinung in Meetings oder anderen Situationen äußern, könnte Ihr geschlossenes Auge nicht so erstklassig sein, wie es sein könnte.

8 Du nickst auf subtile Weise weg

Es ist ein Kinderspiel, wenn Sie während des Arbeitstages Schwierigkeiten haben, wach zu bleiben, oder wenn Sie während der Pausen einschlafen, brauchen Sie wahrscheinlich mehr Schlaf. Scientific American berichtet, dass Wach- und Schlafstörungen nicht "ein Alles-oder-Nichts-Phänomen" sind, und besonders für chronisch schlaflose Menschen. Microsleeping - die Momente, in denen wir noch teilweise wachnicken - das ist nicht etwas, was dein Chef bei deinem nächsten Firmenmeeting sehen will. Achte also darauf, deinen Rest so gut wie möglich zu priorisieren, um dein A-Game zu bringen jeden Tag arbeiten.

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich zwar in einem hartnäckigen Zyklus von Schlafentzug befinden, von dem Sie sich jedoch vollständig erholen können. Regelmäßige Qualität Schlaf ist grundlegend für eine gute Gesundheit und scharfes mentales Funktionieren, und während es zu verlockend sein kann, die Netflix-Binge Kaninchenloch fallen als der Tag zu einem Ende neigt, vergessen Sie nicht, dass große Augen jeden Abend zu bekommen ist super wichtig. Also schmeiß deine Jammies an, mach dich warm und komm schlafen.