Was ist in einem Namen? Anscheinend viel, wenn es um Online-Dating geht. Wir alle wissen, dass Profilbilder wichtige Bestandteile im Online-Dating-Spiel sind. Was du in deinem Profil sagst, kann auch entscheiden, ob du Botschaften von der Liebe deines Lebens oder den Typ bekommst, der einfach in den Keller seines Elternhauses knallen will. Aber Fotos und Ihre "Über mich" -Sektion sollten nicht die einzigen Dinge sein, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie nach Liebe über das Internet suchen. Eine einfache Sache, wie Ihr Benutzername, spielt auch eine große Rolle in Ihrem Online-Dating-Spiel. Also, was sind einige gute Online-Dating Benutzernamen Tipps zu folgen?

Laut einer Studie, die in der Zeitschrift Evidence Based Medicine veröffentlicht wurde, haben Forscher der Queen Mary Universität von London 4.000 Studien durchgespielt und 86 analysiert, um die effektivsten Ansätze im Online-Dating zu entdecken. Wie Forscher herausgefunden haben, sind verspielte Bildschirmnamen wie "Fun2bwith" universell attraktiv. Während Männer eher von Bildschirmnamen angezogen wurden, die auf eine gewisse physische Attraktivität hindeuteten (zB CuteBlonde123), waren Frauen eher von Namen angezogen, die auf Intelligenz hindeuteten (zB CulturedGuy456). Die Studie fand auch heraus, dass Namen mit Buchstaben, die weiter oben im Alphabet stehen, sich als Erfolgsmessgrößen, Bildungsabschluss und Einkommen erwiesen. Wie in, Amazing_Adam678.

Der Autor der Studie, Khalid Khan, schlug in einer Pressemitteilung vor: "Die Menschen fühlen sich auch von denen angezogen, die sich selbst ähnlich sind. Bevor Sie also Ihr Profil einrichten, schauen Sie sich die Profile von Personen an, die Sie attraktiv finden, und wählen Sie einen Namen mit einem Bildnis. "

Im Jahr 2014 nahm die Online-Dating-Website Zoosk ihr Team von Datenwissenschaftlern auf und analysierte mehr als 430.000 Profile auf der Website, um die Top 10 Wörter zu ermitteln, die in den Profilnamen der Mitglieder erscheinen. Dies waren die Top 10:

  1. Liebe
  2. Kerl
  3. Mädchen
  4. Spaß
  5. Schauen
  6. Leben
  7. Gut
  8. Süss
  9. Echt
  10. Sexy

Ihr Benutzername ist eigentlich viel wichtiger als Sie ursprünglich gedacht haben. Wie die Experten der Verbraucherforschungsgruppe NextAdvisor herausgefunden haben, mögen Nutzernamen trivial oder kleinlich erscheinen, aber sie sind in der Tat das erste, was andere Nutzer sehen. Das ist so wahr. Will ich wirklich den süßen, baldigen Anwalt treffen, der sich stolz als "SxyFratBoy" oder "Sit_On_My_Face69" bezeichnet? Nein, ich nicht.

Da Benutzernamen wichtig sind, habe ich mit Emily Bartz von NextAdvisor darüber gesprochen, wie Sie sicherstellen können, dass Sie das Beste aus Ihrem machen. Der erste Eindruck ist schließlich alles.

1. Zeigen, nicht sagen

Den Leuten zu sagen, dass du lustig bist, ist nicht dasselbe, als Leuten zu zeigen, dass du wirklich lustig bist. "Anstatt sich für 'funnyman89' zu entscheiden, wählen Sie einen Namen, der etwas kreativer und witziger ist - vielleicht machen Sie einen Benutzernamen, der einem Ihrer Lieblingshobbys oder einer anderen Persönlichkeitsart einen komischen Touch verleiht", erzählt Bartz Bustle.

2. Sei nachdenklich

Viele Leute nehmen sich nicht die Zeit, an gute Benutzernamen zu denken, weil sie dazu neigen, sich an Variationen ihres richtigen Namens zu halten. "Sich online sicher zu fühlen, bedeutet ein wenig zielgerichtete Anonymität", sagt Bartz. Während Sie auf Ihren dating Ventures definitiv ehrlich sein sollten, fühlen Sie nicht die Notwendigkeit, alles auf einmal wegzugeben. Genauso wie Sie sich die Zeit nehmen, das perfekte Profilbild oder die richtigen Worte auszuwählen, um Sie zu repräsentieren, ist es auch wichtig, sich die Zeit zu nehmen, an den perfekten Benutzernamen zu denken.

"Bei der Auswahl des richtigen Benutzernamens geht es darum, das richtige Gleichgewicht zwischen Spaß, Flirt und Realismus zu finden. Wörter wie "hottie" oder Slang wie "lil" hinzuzufügen, kann die Zeitgenossen abschrecken und ihnen nahelegen, dass es nicht deine Absicht ist, eine ernsthafte Beziehung zu finden ", sagt Bartz. "Wenn du jedoch ein schrulliges Adjektiv oder ein gutes Wortspiel hinzufügst, kann es Witz und Intelligenz sowie einen Sinn für Humor zeigen und eher das Publikum anziehen, auf das du gehofft hast."

3. Sei real

Bei der Datierung, ob online oder im echten Leben, ist die Regel Nummer eins, immer Sie selbst zu sein. Sagen Sie nicht, dass Sie sich nur für Outdoor-Abenteuer interessieren, wenn Sie eine gute Zeit für Netflix and Chill haben.

"Indem Sie bescheiden bleiben und einen Benutzernamen wählen, der genau zeigt, wer Sie sind, können Sie sicher sein, dass Sie sich darauf einstellen, die perfekte Übereinstimmung zu finden", sagt Bartz.

Möchten Sie mehr von Bustle's Sex and Relationships Abdeckung? Sehen Sie sich unseren neuen Podcast " Ich will es so" an , der in die schwierigen und geradezu schmutzigen Teile einer Beziehung eintaucht und mehr auf unserer Soundcloud-Seite zu finden ist

Stokpic / Pexels; Giphy (4)