Das perfekte Kleid zu finden ist nicht immer das, was es scheint - und es ist sicherlich nicht wie eine Szene aus Bride Wars (Kate Hudson und Anne Hathaway Mädchen Kampf im The Plaza). Aber stresse nicht. Mit ein paar Grundregeln zu folgen, ein Budget eingerichtet und Erwartungen verwaltet, sollte Ihr Hochzeitskleid Einkaufserlebnis glatt Segeln von hier aus sein.

1. Legen Sie Ihr Budget fest

Stellen Sie den Höchstbetrag fest, den Sie für Ihr Hochzeitskleid ausgeben möchten - und bleiben Sie dabei. Das Gesamtbudget sollte das Kleid, sowie die geschätzten Kosten für Änderungen, Schleier oder Kopfteil und Gürtel enthalten. Diese "versteckten" Kosten summieren sich. Um spätere finanzielle Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie von Anfang an alle Modebasen abdecken.

2. Es ist nie zu früh zu beginnen, zu suchen

Sobald der Ring auf Ihrem Finger ist, ist es ziemlich viel Zeit auf dem Kleid Einkaufsfront. Ich befürworte kein verrücktes Verhalten, aber aus logistischer Sicht ist es eine gute Idee, den Prozess mindestens acht bis neun Monate zu starten. Gönnen Sie sich Zeit, um es tatsächlich zu finden, und lassen Sie sich dann Zeit für Anpassungen, Änderungen und die Lieferung oder Lieferung an Sie.

3. HABEN SIE EINEN PLAN

Wie bei allen guten Plänen gehen Forschung und Ernennungen weit. Um den ersten Punkt, lesen Sie Brautzeitschriften ( Martha Stewart Real Hochzeiten ist eine große Ressource!), Setzen Sie sich auf Pinterest, und überprüfen Sie Ihre Lieblings-Braut-Designer (Vera Wang, Marchesa, Oscar de la Renta, etc.) für Design Inspiration und Stylingreferenz. Zu letztem Punkt arbeiten die meisten Brautsalons, Fachgeschäfte und Kaufhäuser nicht auf einem begehbaren Zeitplan. Stellen Sie sicher, dass sie Sie bei der Ankunft erwarten.

4. Grenzen Sie Ihre ENTOURAGE ein

Sie werden wahrscheinlich eine zweite und dritte Meinung wünschen. Äußere Perspektive und ehrliches Feedback sind willkommen, aber zu viel "Lärm" kann Ihr Bauchgefühl verdecken. Das Wichtigste ist, dass du das Kleid liebst, auch wenn das letztendlich bedeutet, dass man gegen die Wahl des Publikums vorgehen muss.

5. ERWARTEN SIE DAS UNERWARTETE

Hier ist ein (offensichtlicher) Schocker: Sie könnten tatsächlich in Stilen gut aussehen, von denen Sie nicht geglaubt haben, dass sie Ihnen schmeicheln würden. Vielleicht dachten Sie, ein A-Linie trägerlosen Kleid war die Shoo-in, nur um eine Spitze Cap-Sleeve Meerjungfrau Kleid war der klare Gewinner zu entdecken. Lassen Sie sich von den enttäuschten Erwartungen nicht enttäuschen - gehen Sie unvoreingenommen mit und denken Sie daran, eine Vielzahl von Silhouetten anzuprobieren. Zumindest dient es als zusätzlicher Kontext.

6. VERGESSEN SIE NICHT ÜBER DAS GROSSE BILD

Ist das das Hochzeitskleid, das Sie bei der Zeremonie betäuben können? Beim Toasten sitzen? Und tanze deinen Arsch auf der Tanzfläche? Wenn Sie sich nicht alle drei Szenarien vorstellen können, während Sie die Optionen eingrenzen, legen Sie das Kleid in den Hintergrund. Sie wollen schön aussehen, sich schön fühlen, und seien Sie ehrlich, Sie wollen auch bequem sein.

7. KEINE TEARS, KEINE PROBLEM

Trotz der Tatsache, dass jede Reality-TV-Show und Rom-Com dich (und alle um dich herum) dazu gebracht haben zu glauben, dass du Tränen vergiessen wirst, sobald du in "der einen" rauskommst, ist das nicht immer der Fall. Und das ist in Ordnung. Es ist total cool, wenn du weinst - es ist doch ein glücklicher Anlass! - Aber lass dich nicht von der Abwesenheit der Tränen glauben lassen, dass es ein Zeichen dafür ist, dass du nicht absolut liebst, was du trägst. Die Wasserwerke sind nicht für jeden geeignet.

8. Manchmal ist das erste Kleid "THE ONE"

Shopping für ein Brautkleid erfordert nicht immer unzählige Anproben. Manchmal ist es wirklich Liebe auf den ersten Blick. Es ist nichts falsch daran, "den einen" direkt vor dem Tor zu finden - es befreit Sie sicher davon, Ihre Zeit und Energie auf Dinge wie Briefpapierdesign, Blumenarrangements und die Sicherung des besten Fotografen zu konzentrieren.

9. UNTERSCHÄTZEN SIE GROSSES SHAPEWEAR NICHT

Unterschätzen Sie nicht die Kraft der großen Shapewear. Das Kleid Ihrer Träume ist vielleicht noch nicht perfekt. Es könnte Änderungen erfordern und es könnte ein wenig mehr Form benötigen, aber Sie können damit arbeiten. Vor allem, wenn Sie ein gut gemachtes Korsett oder Bustier haben, das Ihnen bei diesen Problemzonen hilft.

Wolford Stretch Unterkleid, $ 315, Saks Fifth Avenue

10. Kleid (nur ein bisschen)

Es kann schwierig sein, sich vorzustellen, dass du den Gang entlang gehst, wenn du Kleider mit Post-Yoga-Haaren und ohne Make-up anprobierst. Sie müssen nicht am Sonntag am besten aussehen, aber ein bisschen Mascara und Ihre Frisur in der Art, wie Sie es am "großen Tag" tragen wollen, könnten den Unterschied ausmachen, wenn Sie sich das gesamte Aussehen vorstellen.

Quelle: verawanggang / Instagram