Als es darum ging, OKCupid-Profile für die Schwestern in Little Women aufzustellen, hatte ich eine ziemlich starke Vorstellung davon, wer es gut machen würde. Während die Dating-Welt zu der Zeit, als Little Women geschrieben wurde, völlig anders war, fallen die Schwestern immer noch in Charaktertypen, die heute erkennbar sind. Meg ist die bescheidene Schönheit, die immer noch darum kämpft, ihre Eifersucht auf reichere, glamourösere Mädchen zu kontrollieren, und Amy ist die sorgsam zusammengesetzte Prominente, die immer streng nach den Regeln der Datierung spielt; Im Buch haben diese beiden die meiste männliche Aufmerksamkeit, und ich nahm an, dass die wirkliche Welt nicht anders sein würde.

Jo hingegen wird als der Wildfang dargestellt, der überhaupt keine männliche Aufmerksamkeit wünscht - nicht wenn es stattdessen Abenteuer gibt. Sie ist sehr beliebt bei Jungen im Buch - aber in der Regel platonisch. Und die kleine Beth trifft ihr tragisches Ende (äh, Spoileralarm), lange bevor sie Zeit hat, die Dating-Szene des Romans zu betreten - aber in Anbetracht dessen, dass sie normalerweise zu schüchtern ist, um mit einem Jungen zu sprechen, konnte ich mir nicht vorstellen, dass sie es sehr gut machen würde bei der Datierung eines.

Nun, ich hätte nicht falscher sein können. In der virtuellen Welt von OKCupid war Beth bei weitem die beliebteste der Schwestern. Amy hingegen erhielt von keinem der OKCupid-Männer einen zweiten Blick.

Meg

54 Besucher, 247 Likes, 11 Nachrichten

Ich musste ziemlich darüber nachdenken, Meg auf der Dating-Seite darzustellen. Für den Großteil des Romans ist Meg sehr bescheiden und zurückhaltend - aber ich konnte nicht aufhören, über ihr ganz anderes Verhalten auf ihrer ersten Party nachzudenken. Ich habe das Gefühl, wenn die junge Meg in die Welt der Online-Dating eingeführt wird, könnte sie einfach versucht sein, ihre spaßige und flirtende Seite zu zeigen. So bin ich also gegangen und es ist ziemlich gut gegangen.

Beste Nachrichten:

"Ich bin fasziniert von deinem Profil."
"Soooo verrückte Puppe, was verrücktes Zeug machst du so?"

Wie ich vermutet hatte, erwies sich Meg-the-flirt den berechtigten Verehrern von OKCupid als äußerst interessant . Laurie mag "Aufhebens und Federn" missbilligen (ist diese Schlampe aus dem 19. Jahrhundert?), Aber auf Megs erster Party war sie umgeben von anbetenden Herren - also nahm ich an, dass diese Taktik auch online funktionieren würde.

Schlimmste Nachricht:

"Du siehst wie ein Mädchen aus, das Abenteuer mag, also werde ich dich auf eine kleine Fantasie von mir einlassen

"

Ich werde den Rest der Nachricht nicht drucken, da die Dinge eher eine NSFW-Wende nahmen - aber es ist unnötig zu sagen, dass dieser sehr fortschrittliche Ansatz mit Meg nicht gut ausgegangen wäre.

Jo

44 Besucher, 243 Likes, 6 Nachrichten

Dieser hier war schwierig: Es gibt keine Möglichkeit, dass Jo auf OKCupid tot aufgefunden wird. Dating ist für sie keine Priorität; sie würde es vorziehen, mit ihren Büchern alleine zu sein. Nachdem ich über Louisa May Alcott gelesen hatte, entdeckte ich, dass Alcott Jo im Wesentlichen mit Professor Bhaer zusammengebracht hatte, weil ihre Verleger verlangten, dass sie verheiratet sein sollte - eine Tatsache, die mein neuerliches Lesen des Romans sehr deprimierend machte. (Jo's lebhafte Persönlichkeit verschwindet fast, wenn sie mit dem konservativen Bhaer verheiratet ist; ich denke, dass Alcott das aus Trotz gemacht hat.)

Jo auf eine Dating-Seite zu zwingen, passte nicht gut zu mir, als die Frau eindeutig lieber in Ruhe gelassen würde, also kompromittierte ich sie, indem ich sie nur als "Freundschaftssuche" bezeichnete.

Beste Nachricht:

"Wenn du fünf Bands aus jeder Zeit sehen könntest, wer wären sie?"

Eine nette freundliche Frage, die ich mir vorstellen kann, dass ein moderner Jo sich viel Spaß beim Debattieren macht. Gut gemacht, Alter von OKCupid.

Schlimmste Nachricht:

"Du scheinst ein sehr abenteuerlustiges Mädchen zu sein

obwohl du ein Kerl sein willst. Umarme deinen dynamischen weiblichen Geist, denn du bist wirklich in Ordnung. "

PFUI. Dieser Typ möchte Jo in vorgeschriebene Geschlechterrollen zwingen, was nicht cool ist.

Beth

62 Besucher, 260 Likes, 10 Nachrichten

Oh, süße kleine Beth. Jedes Zitat, das ich von ihr finden konnte, handelte von ihrem Wunsch, andere glücklich zu machen. (So ​​ausgedrückt, ich hätte mich nicht wundern sollen, dass sie die OKCupid-Favoritin war!) Ich fügte es mit einem Bild von mir zusammen, bei dem ich eine Massage gebe, um den ganzen * unterwürfigen * Punkt nach Hause zu treiben Liebe rolle rein.

Beste Nachricht:

"Was ist dein Lieblingslied am Klavier?"

Beth liebte das Klavier; Es war die ganze Basis für ihre hinreißende Beziehung mit dem alten Mr. Lawrence nebenan. Dating wäre für die arme kleine Beth eine gruselige Szene gewesen, aber wenn sie über ihr Klavier sprechen durfte, hätte sie vielleicht den Mut gehabt, sich zu öffnen.

Schlimmste Nachricht:

"Hallo, du scheinst nett zu sein und ich würde gerne mehr über dich erfahren

"

Scheint harmlos, oder? Falsch. Introvertierte werden ganz genau wissen, wie unheimlich diese offene Art von Fragen sein kann; Beth hätte nichts lieber gehasst als über sich selbst zu reden. Und ... wische nach links.

Amy

46 Besucher, 238 Likes, 4 Nachrichten

Ich war mir sicher, dass Amy mit der super-verwickelten Frisur, die ich für mein Profilbild ausgewählt hatte (Amy würde total viel Zeit damit verbringen, richtig auffallen würde) und dann ihre Herzen mit ihrem ernsthaften und offenen Profil gefangen nahm. Du könntest Amy vorwerfen, oberflächlich zu sein, aber niemals unehrlich zu sein. OK, sie war vielleicht meine unbeliebteste der Schwestern, aber du musst zugeben, dass sie bereit ist, jeden Moment des Lebens zu sehen, denn eine Lernreise ist so eine süße Qualität. Leider schienen die Männer von OKCupid es nicht so zu sehen.

Amy bekam vier schäbige Nachrichten, und keine von ihnen war länger als ein einfaches "hey there". Da sie kein Glück bei OKCupid hatte, würde Amy darauf zurückgreifen müssen, einen von Jo's Bewunderern wieder zu stehlen. (Ohhhh, brennen.)

Fazit

Die wichtigste Schlussfolgerung scheint zu sein, dass Ehrlichkeit nicht die beste OKCupid-Politik ist - was ziemlich deprimierend ist. Amy's offenherzige Versuche, eine bessere Person zu sein, waren bei weitem nicht so populär wie Megs vorgetäuschte und flirtende Persönlichkeit - und Jo's ehrliches Eingeständnis, dass sie sich nicht mit traditionell weiblichen Dingen identifiziert, veranlasste nur einen Mann dazu, sie zu verändern.

Natürlich ist es vielleicht nicht so schlimm wie es klingt. Die Herangehensweise der Schwestern an die Datierung war zu einer ganz anderen Zeit entstanden als die, in der wir heute leben, und vielleicht hatten sie mit ein wenig feministischer Führung Daten zu finden, die sie besser wertschätzten für das, was sie wirklich sind. Wenn Kleine Frauen heute eingestellt wären, hätte Meg gelernt, dass man männliche Aufmerksamkeit genießen kann, ohne so passiv zu sein wie eine "Puppe"; Jo hätte verstanden, dass sie, nur weil sie eine Frau ist, keine langen Kleider tragen musste - oder wenn sie herausfand, dass sie sich überhaupt nicht als Frau identifizierte, hätte sie jemanden gefunden, der ihre wahre Geschlechtsidentität unterstützte . Amy's bewundernswerte Versuche, sich selbst zu verändern, hätten keinen Platz für einen reichen Ehemann brauchen müssen; Wenn es das Geld für hübsche Dinge ist, die sie begehrte, könnte ihre Herausforderung sein, stattdessen ihr eigenes Vermögen zu verdienen.

Und was für süße kleine Beth? Nun, sie wäre wahrscheinlich genauso schüchtern - aber ein Beth aus dem 21. Jahrhundert hätte Twitter wahrscheinlich zusammen mit all den anderen Introvertierten entdeckt. Sie hätte aufgehört "zu versuchen, kein Problem zu sein" - und begann stattdessen, das Internet im Sturm zu nehmen.

Vielleicht ist die Welt der modernen Datierung nicht so schlecht. Klar, wir müssen uns mit Ghosting und Social Media Stalking beschäftigen und Tinder, und sicher, es ist immer noch Hellassexistin - aber zumindest bekommen wir die Chance, aus den Formen, die für Frauen des 19. Jahrhunderts wie die March Schwestern gesetzt wurden, auszubrechen. Und Daumen drücken, es wird nur besser von hier.